Feuerwehr Lützelburg

Die FF Lützelburg wurde am 28.11.2023 um 10:14 Uhr mit dem Stichwort "Straße überschwemmt, droht in Keller einzudringen" alarmiert. 

Die FF Lützelburg ist zunächst mit unserem LF 8/6 ausgerückt und hat sofort mit Pumpmaßnahmen begonnen sowie zwei Fahrzeuge der FF Gablingen nachgefordert.

Die Pumpleistung betrug rasch gesamt ca. 6.000 Liter/ Minute. Nach etwa 4 Stunden war das Abflussrohr zugänglich und wir haben einen Spülversuch unternommen. Nach ca. 70 Metern kamen wir nicht weiter und haben ein gewerbliches Spülfahrzeug nachgefordert, welches leider auch keinen Erfolg erzielen konnte.

Über Nacht wurde dann zur Verhinderung einer erneuten Überflutung weitergepumpt. Abends haben wir das LF von der Einsatzstelle abgezogen und im FW-Haus wieder klargemacht. 

Die Jugend der FF Gablingen hat bei einer Reinigungsaktion unsere Schläuche gleich mitgewaschen — herzlichen Dank.

Einsatzbilder

IMG_2199_ManfredIMG_2197-ManfredIMG_2200-ManfredIMG_2198_ManfredIMG_3431_Christian_ZieglerIMG_3434_Christian_ZieglerIMG_3435_Christian_ZieglerIMG_3433_Christian_Ziegler20231128_111232-Daniel20231128_160103-Daniel


zurück

29. November 2023

Letzte Einsätze

10. Dezember 2023, 16:10Uhr
THL Erkundung

02. Dezember 2023, 14:35Uhr
THL Unwetter

29. November 2023
Straße überschwemmt

alle Einsätze

Termine

26. April 2024, 19:30 Uhr

THL-Übung — PKW

30. April 2024

Maifeier

08. Mai 2024, 19:30 Uhr

Maschinistenübung

alle Termine

Instagram Feed anzeigen?

Bitte den Datenaustausch mit Instagram akzeptieren, um den eingebundenen Instagram-Feed anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Instagram anzeigen

© Freiwillige Feuerwehr LützelburgWebdesign: eg media gmbh, Lützelburg

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.