Brand 4

Brand landwirtschaftliches Anwesen

Am Sonntagabend wurden wir zu einem Brand in einem landwirtschftlichen Anwesen alarmiert. Nach dem Eintreffen konnte der Brandherd an einem am Stadel befindlichen Komposthaufen lokalisiert werden. Die Flammen hatten bereits auf die Holzverkleidung des landwirtschaftlichen Baus übergeschlagen. Durch den Einsatz eines Atemschutztrupps mit Schnellangriffschlauch konnte der Brand zügig unter Kontrolle gebracht werden. Anschließend wurden die betroffenen Bretter und Balken entfernt und Brandgut sowie Gebäude mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Aufgrund der niedrigen Temperaturen kam es schnell zu überfrierender Glätte. Ein Fahrzeug des Kreisbauhof konnte helfen, um die Straße vom Eis zu befreien.  

Da der Brand durch einen Nachbarn noch im Entstehen entdeckt wurde und den schnellen Einsatz der Feuerwehr, konnte ein größerer Schaden abgewendet werden.

Alarmiert waren neben der Feuerwehr Lützelburg auch die Feuerwehren aus Gablingen und Gersthofen, sowie Kreisbrandrat, Kreisbrandinspektor, Kreisbrandmeister, Unterstützungsgruppe Einsatzleitung, Rettungsdienst und Polizei.


zurück

10. Januar 2021, 20:45Uhr

Aktuelles

alle Meldungen

Termine

06. März 2024, 19:30 Uhr
Maschinistenübung

15. März 2024, 19:30 Uhr
Fahrzeug- und Gerätekunde

20. März 2024, 19:30 Uhr
Gruppenführerübung

alle Termine

Instagram Feed anzeigen?

Bitte den Datenaustausch mit Instagram akzeptieren, um den eingebundenen Instagram-Feed anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Instagram anzeigen

© Freiwillige Feuerwehr LützelburgWebdesign: eg media gmbh, Lützelburg

Absichtlich verlängerter Scroll-Bereich, damit Sie das Bild sehen können ;)

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.